Sie ist die Frau hinter
den Spitzenmanagern.

ZEIT ONLINE
icons8-kamera-500

Echt sein!

Im Zeitalter der Selbst-Inszenierung

Manager, Banker, Berater, Filmproduzent, Journalist – alle pitchen ihre Story. Ständig. Täglich. Ob sie es merken oder nicht. Beim Kennenlernen, im Interview, am Telefon, beim Verabschieden, im Fahrstuhl. Der berühmte Elevator Pitch wird immer wichtiger – vor allem wenn wir ihn verpassen. Unbewusst „zappen“ wir uns durchs Leben, sortieren Menschen in Sekundenschnelle und vor allem – wir werden sortiert. Es gibt eben keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Wir wissen das und verhalten uns doch anders. Wie passt der aktuelle Selbstdarstellungs-Hype zur viel beschworenen Authentizität? Schließt das eine das andere nicht aus? Eine Keynote zum Paradoxon unserer Zeit, voll handfester Business-Beispiele.

 

Für Keynotes wird Karin Kuschik von Gräfensteiner Management vertreten.

Sarah Gräfensteiner und ihr Team freuen sich auf die Anfrage.